Nexum BDE Communicator

NEXUM® BDE Communicator V3

Der Communicator generiert im Zusammenspiel mit einer übergeordneten Fabriksteuerung Produktionsaufträge je Fahrzeug bis herunter zur einzelnen Verschraubung


Hauptfunktion

NEXUM®-BDE-Communicator ist das Bindeglied zwischen einem Fertigungs- Informations- und Steuerungssystem einer Fabrik und der NEXUM®-BDE-Welt.

Nexum Communicator

Eigenschaften

Hauptaufgabe ist die Generierung eines Produktionsauftrages je Werkstück im Produktionsprozess. Die Daten enthalten Informationen wie Werkstücknummer, Sequenzierung und Sortencodes. All dies wird in einer zentralen Datenbank gespeichert. Jede mit NEXUM®-BDE-Executer V3 gesteuerte Station synchronisiert sich automatisch mit dem generierten Vorlauf, speichert diesen lokal und kann daher auch bei Netzwerkausfall produktiv arbeiten. 

Die erfassten Qualitätsdaten werden ebenfalls in der Datenbank gespeichert und anschließend vom Communicator in einen Datenstrom für die übergeordnete Fabriksteuerung gewandelt. Notarchive sorgen für eine lückenlose Datenhaltung auch bei Störungen, sodass 365 Tage und 24 Stunden am Tag produziert werden kann.